Stanovisko vizionárov

Nedeľné sv. omše

2000-04-06 - übermittelt durch Jozef

Meine lieben Kinder!
     Kinder, reinigt eure Herzen von Sünden. Die Sünde nimmt von euch die ganze Liebe ab. Nur die heilige Beichte enthebt die Sünde von euch. Reinigt eure Herzen und erlaubt, dass in sie die Liebe Jesu hineinkommen kann. Bereitet euch gut für die heilige Beichte. Ich lade euch alle ohne Unterschied zur heiligen Beichte ein, damit ihr mit reinem Herzen und Seele die Auferstehung meines Sohnes feiern könntet, denn ich bin eure liebende Mutter. Macht euren Herzen rein von den Sünden.
     Danke, dass ihr meinen Ruf gehört habt.


2000-04-09 - übermittelt durch den Martin - prvá nedeľa

Meine lieben Kinder!
     Ich danke euch für alles, was ihr für mich tut. Ich danke euch für die großen sowie für die kleinen Dinge. Ich freue mich sehr darüber, weil sie aus der Tiefe euren Herzen gemacht worden sind. Sie sind aus euer Liebe zu Jesus und zu mir gemacht. Kinder, heute rufe ich euch auf , damit ihr die Sünde verlasset. Steht aus den Gräben des Todes auf und sowie Jesus aus dem Grab erstanden ist, so sollt daraus auch ihr gemeinsam mit Jesus auferstehen. Ich bitte euch, Kinder, verlässt die Sünde und entscheidet euch für die Reinheit euren Herzen. Gedenkt die Himmel, die euch Jesus durch sein Tod und Auferstehung erworben hatte. Er ist für euch gestorben, weil er euch leibte. Und darum, Kinder, sollt ihr ihm es vergelten so, dass ihr euch um ein heiliges Leben zu führen entscheidet und einmal heilig werdet.
     Ich danke euch, dass ihr meinen Ruf gehört habt.


2000-04-13 - übermittelt durch Jozef

Meine lieben und geliebten Kinder!
     Kinder, in kurzer Zeit wird in eurer Pfarrgemeinde die heilige Beichte ihre Platz finden. Forscht gut eure Gewissen, damit ihr so eure Herzen aus aller Unreinheit reinigen konntet. Kinder, liebt alle euren Nächsten. Ihr oft vergesset, dass in allen euren Nächsten mein Sohn ist. Darum, Kinder, liebt alle euren Nächsten, ob sie gut oder schlecht sind, mit eben so großer Liebe. Wenn euch eure Nächste beleidigen, ihr sollt ihnen verzeihen, wie Jesus euch verzeihen hat. Liebt alle euren Nächsten.
     Ich danke euch, dass ihr meinen Ruf gehört habt.


2000-04-20 - übermittelt durch Jozef

Meine geliebten Kinder,
     Kinder, in diesen Tagen erinnern wir uns den Leiden meines Sohnes. Aus seiner großen Liebe zu euch hat er Blut geschwitzt, wurde gekreuzigt und ist von den Toten auferstanden. Er erduldete den Tod am Kreuze. Tod, durch den das größte Opfer, das Opfer der Liebe ausgewiesen hatte. Der Liebe, mit der von euch die ewige Verdammnis beseitigte. Öffnet euch eure Herzen und empfängt die Gnaden, die auf euch diesen Tagen Jesus herunterschickt. Vergeltet ihm seine Liebe nicht mit Bösem. Kinder, öffnet eure Herzen und nimmt die Gnaden an , die euch Jesus schenkt.
     Ich danke euch, dass ihr meinen Ruf gehört habt.


2000-04-27 - übermittelt durch Jozef

Meine lieben Kinder!
     Kinder, eure Familien sind zu beschäftigt um die Sorgen dieser Welt. Sie sind in sie eingegraben. Sie vergessen, dass sie dem Gott dem Herrn für jeden vergangenen Tag den Dank bringen sollen. Sie vergessen das Gebet. Betet jeder Tag mindestens ein Gesetz des heiligen Rosenkranzes, oder ein anderen Dankgebet, als Dank dem Gott dem Herrn für erwiesenen Gnaden. An dem Gebet soll die ganze Familie teilnehmen. Durch das Gebet könnt ihr danken, oder den Gott den Herrn könnt ihr um das Segen eurer Arbeit bitten. Danket dem Herrn Gott für gewiesene Liebe und Gnade. Danket dem Herrn Gott in euren Familien.
     Ich danke euch, dass ihr meinen Ruf gehört habt.