Stanovisko vizionárov

Nedeľné sv. omše

2000-02-02 - übermittelt durch Adriana

Meine geliebte Kinder!
     Mit unaussprechlicher Liebe grüsse ich euch und jeden von euch umarme ich mit meiner Liebe. Ich bin überglücklich, dass viele von euch mit dem Herzen beten.
     Und jetzt, meine Kinder, möchte ich euch zum Gebet der Liebe einladen. Mit dem Gebet der Liebe werdet ihr Gott Vater ganz nahe herantreten. Kommt und lasset die Liebe, mit der Gott euch unaussprechlich liebt, nicht warten. Meine liebe Kinder, wir lieben euch grenzenlos.
     Ich danke euch, dass ihr mein Rufen gehört habt.


2000-02-06 - übermittelt durch den Martin - prvá nedeľa

Meine Kinder!
     Ich bin glücklich über jeder euren Mühe, wie sie auch gross ist, um die Besserung eures Lebens, um die ihr euch mühet. Ich will euch heute zum gemeinsamen Gebet in euren Familien einladen. Betet zusammen, ob Kranke oder Gesunde, Erwachsene und Kinder, die , die einen schwachen oder starken Glauben haben und auch die , die noch beten lernen müssen. Ich rufe einfach alle. Ihr werdet sehen, meine Kinder, dass dieses gemeinsame Gebet alle eure Probleme, die in euren Familien sind, lösen wird. Wenn ihr zusammen beten werdet, werdet ihr in euren Familien geeint sein.
     Ich danke euch, Kinder, dass ihr mein Rufen gehört habt.


2000-02-10 - übermittelt durch Adriana

Meine Kinder!
     Ich danke euch für eure Liebe. Ich danke euch für eure Gebete, mit denen ihr mir helft die Welt zu reten. Ich danke für eure Freude und das Lächeln. Ich liebe euch alle ohne Unterschied. Ich weiss, dass eure Sorgen und Probleme, die ihr habt, oft gross und unerträglich sind. Aber ich weiss auch, dass ihr durch sie Gott immer näher seid. Ich bin sehr glücklich, dass ihr es schafft, euch zu freuen. Mir, liebe Kinder, geht nicht um euer äusserliches Aussehen und Anmut, sondern um euer geistliches Wachstum.Ich liebe euch.
     Ich danke euch, dass ihr mein Rufen gehört habt.


2000-02-17 - übermittelt durch Adriana

Meine Kinder!
     Ich will euch heute aufmuntern, damit in jedem Herzen und der Seele die Liebe herrscht. Ich wünsche, dass eure Liebe meiner ähnlich sei. In jedem von euch sei vorallem Gott und Gott soll Platz in jedem Herzen haben. Kinder, vergisst euren Vater nicht, vergisst nicht, ihm euch aufzumachen. Lasset eure Sorgen bei meinen Füssen liegen und ich werde sie Gott Vater mit Liebe vorbringen. Kinder, ihr sorgt euch um viele Dingen. Aber nur Gott wird euch mit echtem Frieden und Liebe erfüllen. Mit Frieden, den jeder in seinem Inneren fühlen wird und den jeder in sein Haus bringt. Nur dann wird die Familie Gottes Frieden fühlen. Ich liebe euch grenzenlos.
     Ich danke euch, dass ihr auch heute mein Rufen gehört habt.


2000-02-24 - übermittelt durch Adriana

Meine geliebte Kinder!
     Ich danke, ich danke dem Himmlischen Vater dafür, dass er mir aus seinem Willen hierher kommen erlaubte. Nicht aus meinem Willen, oder eurem Willen, sondern aus Gottes Willen. Vergisst nicht, dass ich euch mit jedem meinen Kommen viele Gnaden mitbringe. Meine geliebte Kinder, ich danke euch. Kinder, bittet den Heiligen Geist um die Kraft und Liebe, bittet den Heiligen Geist um Gaben. Bittet und es wird euch gegeben.
     Ich danke euch, dass ihr mein Rufen gehört habt.